×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht. Sie können sich aber hier für die Warteliste registrieren.

Kinder unter 4 Jahren - Modul 1

Beginn:
18. Okt 2019
Ende:
14. Mär 2020
Kurs-Nr.:
BK 13
Preis:
250,00 CHF pro Platz
Ort:
BFS Basel
Kurstag:
Freitag / Samstag
Kurszeit:
08.30 - 12.00 / 13.30 - 17.00
Kurslokal:
A 107
Für die Warteliste registrieren
0
Kursleitung:
Frau Heike Ehlert

Beschreibung

Beschreibung und Ziele
Das Weiterbildungsangebot bietet professionelle Anregungen und Unterstützung für die pädagogische Arbeit mit Kleinkindern in den ersten vier Lebensjahren.

Es möchte:
- Lust machen und INteresse wecken für die frühpädagogische Betreuungsarbeit mit Kleinkindern unter vier Jahren
- eine Auseinandersetzung mit dem Bild ovm Säugling und Kleinkind anregen
- einen Reflexionsprozess des eigenen Verständnisses von der veränderten Berufsrolle als pädagogische Fachperson in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) in Gang setzen
- entwicklungspsychologisches Wissen erweitern
- zur genauen Wahrnehmung, Beobachtung und Einschätzung der Bedürfnisse und Kompetenzen der Kleinkinder anregen
- die Grundlagen vorsprachlicher Kommunikation aufzeigen
- dazu befähigen, das responsive Handeln in alltäglichen Pflege-, Spiel- und Bewegungssituationen zu reflektieren
- kreative Ideen vermitteln zur Gestaltung von Spiel- und Erfahrungsräumen, um eine anregende Lern- und Explorationswelt in der Betreuungsinstitution zu schaffen
- afuzeigen, wie der Übergang in die Betreuungsinstitution professionell gestaltet werden kann (Transitionsmodelle) und dabei den Beziehungsaufbau ins Zentrum setzen
- ein sicheres Gefühl für die Bedeutung der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern als Experten der Kleinkinder bei den Betreuungspersonen wecken und vertiefen



Inhalte
Diese Module vermitteln die Botschaft, dass die ersten vier Lebensjahre von grosser Bedeutung für die Bildungsprozesse von Kindern sind. Im Alltag entdecken und lernen Kleinkinder in dieser Zeit eine Menge - über sich selbst, über andere Menschen und über die Welt um sie herum. Hierbei ist es wichtig, dass sie von feinfühligen, interessierten und pädagogisch kompetenten Betreuungspersonen Unterstützung erfahren.

Betreuungspersonen im frühpädagogischen Bereich sind gefordert, Kleinkinder in ihrem individuellen Entwicklungs- und Lernprozess zu begleiten und ihre Eltern partnerschaftlich zu unterstützen und zu beraten. Die frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) in Institutionen der familienergänzenden Betreuung gewinnt zunehmend an Aufmerksamkeit in der Fachwelt und verlangt ein Überdenken der Berufsrolle und zusätzliche Qualifizierung.

In diesem Weiterbildungsangebot werden Säuglinge und Kleinkinder in das Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt, dabei erkennne die Betreuungspersonen ihre Individualität, ihre Neugier, ihre Entdeckungslust und ihre aktiven Leistungen an. Es wird betont, dass alle Kinder von Geburt an das Bedürfnis haben, im Austausch mit anderen Menschen zu lernen und die Welt um sich herum zu erforschen. Dabei werden Spielen, Lernen und Entwicklung ganzheitlich betrachtet. 

Die Module heben die verantwortungsvolle Rolle der frühpädagogischen Fachperson hervor, die mit Säuglingen und Kleinkindern arbeitet, sie bieten Reflexionsmöglichkeiten für die BIldungs-, Betreuungs- und Erziehungsarbeit in einem kollegialen Austausch an, vermitteln und erweitern Grundlagenwissen und bieten Impulse zur professionellen Qualifizierung der pädagogischen Praxis.

 

Voraussetzungen
Das Modul richtet sich an Fachpersonen Betreuung, die Kinder in den ersten vier Lebensjahren begleiten - in Kidnerkrippen, Kindertagesstätten, Tagesfamilien und Spielgruppen. Ausbildung als Fachperson Betreuung (Kinderbereich), Ausbildung als Kleinkinderzieherin, Spielgruppenleiter/innen oder vergleichbare Grundausbildung.

Kursdaten
Freitag: 18.10. / 15.11. / 29.11.2019
Samstag: 11.01. / 01.02. / 14.03.2020

Anmeldeschluss
04.10.2019

 

Für die Warteliste registrieren: Kinder unter 4 Jahren - Modul 1


Der Kurs ist leider ausgebucht. Mit diesem Formular buchen Sie sich auf die Warteliste.
Falls die von Ihnen gewünschte Anzahl an Plätzen frei wird, werden wir Sie kontaktieren!

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Persönliche Angaben

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Tags

logo bsfbs

Auskünfte

Berufsfachschule Basel
Sekretariat
Kohlenberggasse 10,
4001 Basel
Telefon 061 267 55 00
info@weiterbildung-soziales.ch